icon telefonicon mailicon facebookicon youtube

peter_kunkel

kunststil

 

[ ... ] Peter Kunkel nutzt die Techniken der Malerei, Bildhauerei sowie Installationen und glänzt durch seine langjährige künstlerische Erfahrung.

Nicht selten experimentiert der Künstler mit verschiedenen Techniken, um die Wirkung seiner Werke und damit die Verbindung zum Betrachter zu perfektionieren.
Die Werke von Peter Kunkel zeichnen sich durch Vitalität und Spannung aus. Das Schaffen des Künstlers an sich zeigt einen Akt der Befreiung und ist sein Ausdruck,

der Welt etwas mitzuteilen. Peter Kunkel regt mit seiner Kunst den Betrachter zum Nachdenken an, er sucht nach dem was den Menschen und die Gesellschaft ausmacht,

Dinge so zu sehen wie Sie sind – alle Teile als Puzzle des Ganzen anzunehmen. Dies verleiht seinen Kunstwerken die besondere Spannung, die in Situationen, zwischen Menschen

oder innerhalb eines einzelnen Menschen hervorbricht. Auf den ersten Blick teils kontroverse Darstellungen eröffnen auf den zweiten Blick eine voneinander abhängige Vollendung.

Sarah Caroline Zirpins (LL.M.), Projektmanagerin, Abteilung Kunstförderung MHB-Gruppe, 2013


[ ... ] Die Werke von Peter Kunkel entstehen aus einem starken inneren Drang heraus und bahnen sich mit enormer Kraft einen Weg nach außen. Das Kunstwerk wird zum Medium. Es soll anregen, erregen, aufwühlen, bewegen, offenlegen. Der Künstler sucht nach dem Existenziellen, nach den Fragen des Lebens. Peter Kunkel zeichnet ein Bild über den Menschen, wie er ihn sieht. In seiner Schönheit, seiner Kraft, seiner Zerbrechlichkeit, seiner Nacktheit, seiner Hässlichkeit, aber auch seiner Erotik und Schöpfungskraft.

Agim Kaptelli, Diplom-Religionspädagoge und Sozialmanager, Laudatio zur Ausstellung in der Historische Schreiberpforte Darmstadt, 1996


[ ... ] Ich hatte seine Ausstellung besucht und war auf Anhieb fasziniert: von der Vielfalt der Techniken und Themen, der starken Energie, der Spontanität und der – auch erotischen – ungestümen Vitalität. Was mich an Kunkels Kunst ganz besonders fasziniert sind seine Mischtechniken, die zuerst Mitte der 80er Jahre auftauchen: zum Beispiel Öl, Wachsmalteile auf Packpapier; Aquarell und Pastell auf Papier; Collage auf Strukturtapete mit Ölfarbe; Packpapier, Zeitungsbilder, Blätter mit Öl und Kreide übermalt; Pastell, Aquarell und Gouache mit Kleister; Fotos auf Packpapier auf Leinwand, übermalt.

Hartmut Stroth, Direktor für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit i. R., Braun GmbH, Laudatio zur Ausstellung in Kronberg, 1998

 

Kontakt

Peter Kunkel

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

MHB-Gruppe
Kunstförderung

T 06173 - 607760
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

-> Ausstellungskatalog ansehen

  

-> Impressum

Neues

2013-09-26 alle-Themenkataloge Cover 96dpi

Themenkataloge

Gönnen Sie sich eine Auszeit und blättern online in den neuen Themenkatalogen wie Menschenbilder oder Verborgenes.

-> Zu den Katalogen

Ausstellung

perspektive footer

Ausstellung "Perspektive"

Am 24.11.2017, um 20:00 Uhr, lädt Peter Kunkel zur Vernissage ein. Gezeigt werden Kunstwerke zum Thema "Perspektive".

-> Zum Beitrag

Live-Performance

2014-06-04 Live Performance footer

"Der Wanderer"

Zwischen den Realitäten! Die Live-Performance "Der Wanderer" sorgte in der Businesswelt für Aufsehen.

-> Zum Beitrag